MARKISOLETTEN

 

Die Fassadenmarkise ermöglicht eine konstante und komfortable Haltung der Temperatur in einem durch starke Sonneneinstrahlung ausgesetztem Raum.

Vorwiegende Verwendung bei großflächigen Glasfassaden

 

Abdeckkasten eckig oder rund aus stranggepresstem Aluminium, Seitenteile aus Alu-Druckguss. Farben lt. Kollektion oder in Sonderfarben nach RAL pulverbeschichtet      

 

Seitenführung:  seil- oder schienengeführt. Alternative: freihängende Anlage

 

Ausfallarme: aus stranggepressten Aluminium Winkelprofil und einem Flachaluminium, inklusive eingebauter Ausstellfeder (optional Gasdruckfeder) Ausfallradius 570 mm, Öffnungswinkel der Ausfallarme ca 135°

    

Bespannung:  

- Markisentuch Gewebe vollsynthetisch, schmutzabweisend, wasserabstoßend und fäulnishemmend, imprägniert.

- Soltis (Gittergewebe)

- Spezielle High-T-Tex Stoffe garantieren eine optische Barriere vor dem einfallenden Licht in den Raum, dämpfen die Kontraste und ermöglichen eine Sicht nach Außen

 

Antriebsarten:  Kurbel fix oder abnehmbar, Rohrmotor, Funkmotor  



 

 

MARKISEN

 

Gelenkarmmarkisen

Hülsenmarkisen

Kassettenmarkisen

 

 

DSCN9187

 

 

-große Stoffauswahl

-elektrischer Antrieb

-Funkmotor inkl. Handsender

 

Rufen Sie uns an und fragen

nach unseren aktuellen

Angeboten.